Korex GmbH Druckversion

Seite drucken


Die Lösung mit AIR-SEP ®

Ursachen der Probleme:Die Lösung:
Gas

durch mangelhafte Entlüftungsmöglichkeit entstehen Reaktionsgase, wie z.B. Wasserstoff (H2) Kohlendioxid (CO2), Schwefel-Kohlen-Wasserstoff und verbleibende Gase Sauerstoff, Stickstoff.

Sanierung durch Entgasung und Druckhaltung
ablagern von Salzen und Mineralien sowie Ausscheidung der Gase im geschlossenen drucklosen Behälter
Erdalkalien
Kalk und Magnesium, bzw. deren Ablagerungen
natürlich mit AIR-SEP®
Ergebnis:
  • reguliert den pH-Wert nach VDI Richtlinie
  • niedriger elektrischer Leitwert
  • homogener Volumenstrom
  • optimaler Wirkungsgrad
  • Energieeinsparung

Oxidschwebteile - Fehlende Druckhaltung


Korex GmbH Druckversion

Lilienthalstraße 5
82205 Gilching

Tel.: +49 (0)8105-77822-0
E-Mail: info@korex.de

Seite drucken